Trotz schwieriger Zeiten und einem in vollem Umfang eingestellten sportlichen Programm aller Abteilungen gibt es beim SV 56 Benteler und beim SV Grün-Weiß Langenberg Themen, die den Mitgliedern beider Vereine nicht vorenthalten werden sollen. Wie beim SV 56 Benteler bereits geschehen, sollten auch die Mitglieder von GW Langenberg in der für den 30. März terminierten Jahreshauptversammlung über die konkreten Planungen zur Zukunft des Vereinsfußballs in der Gemeinde Langenberg umfassend unterrichtet werden. Aufgrund der wegen der Coronakrise erforderlichen Absage ist das nun leider nicht mehr möglich; auch die Ansetzung eines neuen realistischen Termins gestaltet sich aktuell schwierig.

Angesichts der Tatsache, dass beim SV 56 Benteler, aber auch beim SV GW Langenberg die zur Verfügung stehende Anzahl an Fußballspielern im Seniorenbereich zunehmend problematisch ist, haben die von den Vorständen eingesetzten Arbeitsgruppen beider Vereine im Rahmen sehr konstruktiver und freundschaftlicher Gespräche, die noch nicht beendet sind, folgende Vorgehensweise beschlossen:

Es wird zur kommenden Saison 2020/2021 eine Spielgemeinschaft (SG) unter der Leitung von GW Langenberg gemeldet, in der, wie im Jugendbereich bereits erfolgreich praktiziert, beide Fußballabteilungen gemeinsam spielen werden. Diese Maßnahme ist geplant, da eine angestrebte Fusion der Fußballabteilungen beider Vereine bis zum Saisonende 2019/2020 formal und organisatorisch nicht mehr bewältigt werden kann. Diese Spielgemeinschaft wird im Kreis Gütersloh gemeldet werden. In sie eingehen werden seitens des SV 56 Benteler die Herren- und die Damenmannschaft, seitens des SV GW Langenberg die beiden Seniorenmannschaften und die Futsal-Mannschaft.

 Darüber hinaus planen beide Vereine für die Saison 2021/2022 folgende Schritte:

Mit Unterstützung durch den Landessportbund in Person der Vereinsberaterin Karin Schulze-Kersting wird der Prozess zur Zusammenführung beider Fußballabteilungen neutral, juristisch und vertraglich korrekt und detailliert vorbereitet und begleitet. Es wird eine Fusion der Fußballabteilung des SV 56 Benteler mit GW Langenberg zum 1. Januar 2021 angestrebt. In diesem Zuge wird eine neue Satzung erstellt, die juristisch an die Fusion und an aktuelle Erfordernisse angepasst wird.

Beide Vereine werden eine gemeinsame Informationsveranstaltung für alle interessierten Mitglieder, bislang geplant am 28. August 2020, zu der Fusion ausrichten. Außerordentliche Mitgliederversammlungen, bislang geplant am 2. Oktober 2020, entscheiden über diese Änderungen mit satzungsgemäßen Mehrheiten. Der SV 56 Benteler bleibt bei diesem Szenario als Verein bestehen und würde alle Aktivitäten des Breitensports, Volleyball sowie Beachvolleyball weiter betreiben wie bisher.

Es sind in mehreren Treffen beider Vereine bereits viele Punkte dazu besprochen und einvernehmlich geklärt worden. Aber es gibt natürlich auch noch eine Reihe offener Fragen. Dafür sind bereits Termine für Gesprächsrunden und Workshops in naher Zukunft abgestimmt worden, deren Zustandekommen nicht zuletzt vom Verlauf der Coronakrise abhängt.

 

Uns ist bewusst, dass es in beiden Vereinen Veränderungen geben wird. Wir alle arbeiten mit Herzblut an einer gemeinsamen sportlichen Zukunft für beide Ortsteile. Im Jugendbereich wird schon seit Jahren gemeinsam gespielt, und gerade für die Kinder und Jugendlichen gibt es keine zwei Vereine, nur noch einen gemeinsamen. Und genau das ist die logische Schlussfolgerung für den Seniorenbereich, um die Zukunft des Fußballs in unserer Gemeinde sicherzustellen. Beide Vorstände werden sich auf der Informationsveranstaltung gemeinsam allen Fragen, Sorgen und Vorschlägen offen stellen, sind aber natürlich auch im Vorfeld jederzeit ansprechbar.

 

Hier der Artikel zum gleichen Thema in der Glocke.

Meisterschaftssaison im FLVW wird ohne Wertung beendet

Donnerstag, 22. April 2021
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird die aktuelle Spielzeit 2020/21 ohne Wertung beenden. Dies betrifft sowohl die laufenden Meisterschaftswettbewerbe der Männer und Frauen inklusive des Ü-Bereichs und... zum Bericht ...

Vandalismus auf dem Sportplatz in Benteler

Montag, 15. März 2021
Kaum wollen wir mit dem Training wieder starten, wird auf unserem Sportplatz in Benteler randaliert. Am Donnerstag, 11. März, wurde das erste Mal versucht, die Netzhalterung an den Toren zu verbiegen. Dieser leichte Schaden konnte noch repariert... zum Bericht ...

Neue Trainingszeiten für den Restart des Trainingsbetriebs

Freitag, 12. März 2021
Coronabedingt müssen wir die Traingszeiten anpassen, um den Platzbedarf für die einzelnen Gruppen einhalten zu können und mögliche Infektionen möglichst zu vermeiden.  Montag - F-Jugend 17:00 - 18:30 Uhr / Kunstrasen Langenberg - E-Jugend... zum Bericht ...

Corona führt zum Testmarathon bei Tobias Severins

Freitag, 12. März 2021
Unsser Schiedsrichiter in der 3. Liga hat Coraona bedingt einen Testmarathon zu absolvieren. Um die Spiele in der Regionalliga zu leiten oder an der Seitenlinie in der 3.Liga zu assestieren musste sich Tobis bisher mehr als 40 Tests... zum Bericht ...

Trainingsbetrieb startet ab 15.03.2021 wieder

Mittwoch, 10. März 2021
Der SV Grün-Weiß Langenberg-Benteler (GWLB) nimmt den Trainingsbetrieb im Juniorenbereich wieder auf, und zwar ab Montag, 15. März, auf den Sportanlagen in Benteler (Stukendamm) und Langenberg (Bentelerstraße) für Kinder und Jugendliche bis... zum Bericht ...