• Verschmelung Fußball GWL und SVB
  • Neuer Vorstand der Badminton-Abteilung

Die SG Langenberg-Benteler erreichte einen 4:2-Erfolg bei der Zweitvertretung von Viktoria Rietberg. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Grün-Weiß wurde der Favoritenrolle gerecht.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Matthias Risse mit seinem Treffer für eine frühe Führung der Gäste (3.). Die Mannschaft von Trainer Luigi Brusciano machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Adrian Wachter (5.). Kurz vor dem Seitenwechsel legte Rouven Döring das 3:0 nach (43.). Die SG Langenberg-Benteler dominierte den Gegner zur Pause nach Belieben und ging mit einer deutlichen Führung in die Kabine. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Rayan Saleem sorgen, dem Stephan Richter das Vertrauen schenkte (58.). Julien Fast, der von der Bank für Nick Darming kam, sollte für neue Impulse bei Viktoria Rietberg II sorgen (74.). Für das 4:0 von Grün-Weiß sorgte Nico Engemann, der in Minute 79 zur Stelle war. Für das 1:4 von Viktoria Rietberg II zeichnete Saleem verantwortlich (80.). Kurz vor Schluss traf Fast für die Gastgeber (92.). Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Torsten Brink stand der Auswärtsdreier für SG Langenberg-Benteler. Man hatte sich gegen Viktoria Rietberg II durchgesetzt.

Grün-Weiß grüßt nach dem Siegzusammen mit dem VfL Rheda von ganz oben. Der SG Langenberg-Benteler bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Grün-Weiß vier Siege und drei Unentschieden auf dem Konto.

Kommende Woche tritt unsere Mannschaft SG Langenberg-Benteler gegen den TuS Westf. Neuenkirchen in Benteler an.

ADFC Fahrradklimatest

Donnerstag, 12. November 2020
Durch die Corona-Pandemie steht der Sportbetrieb dieses Jahr zum zweiten Mal still. Individuelles privates Training wie Joggen oder Radfahren ist aber weiter möglich. Wie aber sieht es bei uns in der Gemeinde aus? Wie gut können wir bei uns in der... zum Bericht ...

Corona Pause

Montag, 02. November 2020
Kaum ist die Saison gestartet steht schon die nächste Corona Zwangspause an. Zunächst ruht der Spiel- und Trainingsbetrieb bis Ende November. Hier der Bericht aus der Glocke:

Grün-Weisse Damen gewinnen Spitzenspiel

Sonntag, 18. Oktober 2020
SG Langenberg-Benteler fügte FC Sürenheide am Sonntag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 3:2. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Für... zum Bericht ...

Langenberg-Benteler triumphiert in Rietberg

Sonntag, 18. Oktober 2020
Die SG Langenberg-Benteler erreichte einen 4:2-Erfolg bei der Zweitvertretung von Viktoria Rietberg. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Grün-Weiß wurde der Favoritenrolle gerecht. Gleich zu Spielbeginn sorgte Matthias Risse mit... zum Bericht ...

Kalte Dusche und zäher Kampf

Montag, 12. Oktober 2020
Im Spiel gegen den VfB Schloß-Holte II gab es zunächst eine kalte Dusche für die SG Langenberg-Benteler. Diese Chance sollte aber auch die einzige bleiben.  VfB Schloß Holte II erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Can-Luca Kaval traf in... zum Bericht ...