Das zweite Derby in der Futsal Westfalenliga zwischen den Futsal Falcons GW Langenberg und den FC Gütersloh Futsal Cowboys endet mit einem Sieg für die Cowboys.

Das Spiel startet vorsichtig, Gütersloh ist von sich überzeugt und geht in der 4. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz nach dem Tor drehen die Langenberger aber auf und dominieren die Cowboys – kommen so zu zwei schnellen Toren. Die Gütersloher sind von der Leistung der Falcons überrascht und lassen sich in die Defensive drängen. Langenberg versteht es eine Chance nach der anderen heraus zu spielen, kommen aber nicht zu einem Torerfolg. Mit der der Überlegenheit wird Langenberg aber auch leichtsinnig und so kommt Gütersloh wieder ins Spiel und schießt in schneller Folge 3 Tore. Das Spiel ist jetzt ausgeglichen, Langenberg kommt durch ein weiteres Tor heran, doch im Gegenzug können die Cowboys auf den 5:3 Halbzeitstand stellen.

Die zweite Halbzeit beginnt direkt mit einem Tor für Langenberg durch Alfred „Alfi“ Buchmüller. Alfi ist von den Güterslohern in dem Spiel nicht in den Griff zu bekommen und schießt in seinem ersten Spiel für die Futsal Falcons 5 Tore.

Das Spiel ist weiter ausgeglichen bis Gütersloh in eine Phase kommt, in der jeder Schuss ein Treffer ist. Mit Glück und auch Können werden die Langenberger Falcons von den Gütersloher Cowboys ab Hälfte der zweiten Halbzeit ausgespielt und es fällt ein ums andere Tor bis zum 12:4. Erst jetzt kommt Langenberg wieder etwas ins Spiel und erzielen ebenfalls Tore. Zu diesem Zeitpunkt ist es ein munteres Tore schießen auf beiden Seiten. Beide Mannschaften kommen jetzt in Foulprobleme, die Gütersloher werden trotz hoher Führung von 15:8 noch einmal nervös. Das Spiel nimmt jetzt richtigen Derbycharakter an. Langeberg kommt zu drei 10m, von denen sie aber nur einen nutzen können. Die Gütersloher Cowboys setzen in einem klaren Sieg aber auch kampfbetonten Spiel den letzten Treffer zum 16:9.
Einen Glückwunsch zum Derby-Sieg von den Langenberger Falcons an die FC Gütersloh Futsal Cowboys – wir hoffen wir treffen uns in den Playoffs wieder.

Jetzt geht es in eine kurze Winterpause, am 25.01.2020 steht dann das Spiel gegen FSP Turbo Minden in Minden auf dem Programm.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht das Team der Futsal Falcons GW Langenberg.

Unser Sozialwart informiert."Wie verhalte ich mich bei Sportverletzungen?"

Sonntag, 05. Januar 2020
Der GWL-Sozialwart  ist gewähltes Mitglied im Vereinsvorstand und damit ehrenamtlich und unentgeltlich tätig. Er ist immer dann zuständig, wenn es unangenehm wird, also bei Sportverletzungen von aktiven wie auch passiven Mitgliedern (auch... zum Bericht ...

DFB-Mobil-Besuch war ein voller Erfolg

Montag, 09. Dezember 2019
Trainerfortbildung mit dem DFB-Mobil war ein voller Erfolg! Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die F-Jugend des Vereins: Am Samstag den 07 Dezember 2019 besuchte der Deutsche... zum Bericht ...

Derbysieg für die Futsal Cowboys Gütersloh

Sonntag, 08. Dezember 2019
Das zweite Derby in der Futsal Westfalenliga zwischen den Futsal Falcons GW Langenberg und den FC Gütersloh Futsal Cowboys endet mit einem Sieg für die Cowboys. Das Spiel startet vorsichtig, Gütersloh ist von sich überzeugt und geht in der 4.... zum Bericht ...

Unglückliches Unentschieden gegen TV Elverdissen

Montag, 25. November 2019
++++++ Update ++++++ Das Spiel gegen den TV Elverdissen wird mit 5:0 für die Futsal Falcons aus Langenberg gewertet. Der TV Elverdissen Futsal hat in dem Spiel einen Spieler ohne Spielberechtigung eingesetzt. Damit tauschen Elverdissen und... zum Bericht ...

Strenge-Cup 2020 geht nach Langenberg

Samstag, 09. November 2019
Nach mehr als 30 Jahren im Gütersloher LAZ Nord zieht der Strenge-Cup im kommenden Jahr um: 2020 findet das kreisweit größte Fußball-E-Jugend-Turnier vom 5. bis 7. Juni in Langenberg statt. Grün-Weiß Langenberg tritt dann als Ausrichter in die... zum Bericht ...