Die A-Junioren gewinnen gegen den FSC Rheda mit 13:1. Schon in der ersten Minute bringt Chris Roggenkamp die SG mit 1:0 in Führung. In der13' schafften Rhedaraner den kurz anhaltenden 1:1 Ausgleich. Jens Stelling (21'), Jan-Niklas Aulbur (27') und Marius Küker (42') schießen die Dahlkämper-Elf zum 4:1 Halbzeitstand. Somit war das Spiel schon nach 45 Minuten entschieden und der Gegner hat sich in der zweiten Hälfte aufgegeben und somit hatten unsere Jungs leichtes Spiel. Malte Hornemann (49'),  David Rasche (52', 59', 64', 82'), Marvin Walter (78'), Noah Döring (85', 88') und Luca Foerster (90') sorgten dann für den auch in der Höhe verdienten Sieg.

Kader: Prinz, Stelling, Foerster, Bücker, Petertontroker, Rasche, Walter (C), Engemann, Aulbur, Roggenkamp, Hornemann (Döring, Weyrowitz, Küker)

 

Unsere B-Junioren mussten beim Herzebrocker SV antreten. In einem insgesamt ausgeglichen Spiel teilten sich beide Mannschaften die Punkte. Das einzige Tor für die Jungs von Trainer André Hanigk erzielte der Kapitän Rouven Döring in der 76' durch einen schönen Schuß aus 20 Meter. Zehn Minuten zuvor ging der HSV mit mit 1:0 in Führung. In der 80' hatte Colin Aulbur noch die Chance zum Sieg, doch leider ging der Ball knapp am Tor vorbei. Am Ende geht das 1:1 aber absolut in Ordnung.

Kader: Palmroth, Hartmann, Stoz, Bülck, Nrecaj, Tenzer, Aulbur, Entrup, Döring (C), Leier, Amuta (Nitschke, Leweling)

Bei unseren C-Junioren gab es an diesem Wochenende nichts zu holen. Beim SV Spexard II mussten die Jungs vom Trainergespann Holthaus / Heitzig eine 1:4 Niederlage hinnehmen. Dadurch verlieren die Jungs den zweiten Platz in der Tabelle an die Spexarder.

Die D-Junioren holen im Spiel gegen den SC Wiedenbrück IV wichtige drei Punkte. Mit dem 3:1 Sieg konnten dis Jungs den SCW auf Abstand halten und den vierten Tabellenplatz festigen.

An diesem Samstag mussten auch unsere E1-Junioren ihre erste Niederlage hinnehmen. Im Heimspiel gegen den SC Verl siegte die Gäste mit 1:3.
Auch die E2-Junioren sind gut drauf und gewinnen zu Hause gegen den SV Spexard V mit 3:1.

Die F1 trennte sich nach 3:1 Führung noch 3:3 beim VfB Lette und die F2 verlor leider deutlich beim SC Wiedenbrück 3 mit 2:6 Toren.

Die B-Juniorinnen verliern gegen Rot Weiß Vellern mit 2:5.

Unsere D-Mädchen siegen beim Tabellenletzen VfB Germania Lette mit 6:1 und klettern damit um zwei Plätze in der Tabelle nach oben.

 

Die Tabellen findet ihr wie immer auf unsere Homepage unter "Fussball Jugend"